Foren-Übersicht Foren für alle! Fahrzeugtechnik Renault Renault Master (Diesel) geht aus; springt nicht mehr an

Renault Master (Diesel) geht aus; springt nicht mehr an

Hier findest du Fragen und Antworten zu Renault und dessen Technik

Moderatoren: mondale82, phoenixx4000

Forumsregeln

Diese Rubrik soll hilfesuchenden wertvolle Tips zu verschiedenen Problemfällen geben. Von Usern geschriebene Reparaturanleitungen gelten lediglich als eine solche Hilfestellung. Jeder der nach einer solchen Anleitung arbeitet, handelt auf eigene Gefahr. Für Schäden welche sich aus einer Reparaturanleitung ergeben wird keine Haftung übernommen.

mondale82 Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 272
Wohnort: Kamp-Lintfort
Locator: JO31GL
Fzg. Kennzeichen: I-400
Mein Spezialgebiet: Funkanwendungen
Fahrzeugmechanik
Laserdrucker

Wenn ein Renault Master (Diesel) einfach ausgeht, und danach nicht mehr anspringt; bzw. nur noch manchmal anspringt, dann kann das natürlich mal wieder verschiedene Ursachen haben. Mein beliebtester Test bei solchen Beeinträchtigungen: Der gute Bremsenreiniger. Hierbei sollte man aber darauf achten das man den Reiniger nicht allzu üppig in den Luftansaugschlauch sprüht. Manchmal reicht es sogar schon den Luftfilter zu tränken. Bei zu hoher Menge an Bremsenreiniger kann es passieren das der Motor, ohne das man Gas gibt, die Drehzahl sehr hoch schraubt.
Sollte der Motor mit Bremsenreiniger nach kurzem orgeln anspringen und danach wieder ausgehen ist es vermutlich ein Kraftstoffproblem. Im Winter kann auch einfach nur ein älterer Kraftstofffilter zugefroren sein. Hierzu aber später mehr, wenns mal wieder soweit ist  ;D.

In diesem spezielen Fall war es ein durch Vibrationen verursachter Kabelbruch an der Kraftstoffpumpe.
Kabel an der gebrochenen Stelle durchschneiden, passenden Schrumpfschlauch drüber, Enden abisolieren und zusammenlöten. Dann den Schrumpfschlauch über die Lötstelle und anwärmen bis er sich weit genug zusammengezogen hat. FERTIG! Karre läuft.
Beste Grüße, Ingo - Admin

Spezialisiert auf Sprinter 906 - Ersatzteile und Technik

phoenixx4000 Benutzeravatar
Global Moderator

Beiträge: 91
Wohnort: Geldern
Locator: JO31EL
Fzg. Kennzeichen: WES-QD-___
Mein Spezialgebiet: Improvisation, Elektronik, Fehlersuche/diagnose
Renault Createur de Maleur......

Beim Traffic kann es auch Eine Steckverbindung im Motorraum sein (1x Eine zu nem Magnetventil und 1x Kombistecker) da bildet sich gerne Korrosion.

Kontaktspray hilft da auch.
Oder beherztes rappeln am stecker ;-)
“Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein


Zurück zu Renault

cron