Foren-Übersicht Foren für alle! PC Hard & Software, Bürotechnik QR-Codes

QR-Codes

Probleme mit Hard oder Software und auch Bürotechnik werden in diesem Board behandelt. Erfahrungsberichte finden hier auch Platz.

Moderatoren: mondale82, phoenixx4000


Beitrag Sa 9. Jul 2011, 17:17
phoenixx4000 Benutzeravatar
Global Moderator

Beiträge: 91
Wohnort: Geldern
Locator: JO31EL
Fzg. Kennzeichen: WES-QD-___
Mein Spezialgebiet: Improvisation, Elektronik, Fehlersuche/diagnose
Nachfolgend ein QR-Code generator zur freien Onlineverwendung.

“Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein

Beitrag Sa 9. Jul 2011, 17:28
mondale82 Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 272
Wohnort: Kamp-Lintfort
Locator: JO31GL
Fzg. Kennzeichen: I-400
Mein Spezialgebiet: Funkanwendungen
Fahrzeugmechanik
Laserdrucker

Für all die jenigen, die damit überhaupt nichts anfangen können, hier auszugsweise ein Wikipedia Artikel.

Wikipedia.de hat geschrieben:
Der QR-Code (englisch Quick Response, „schnelle Antwort“, als Markenbegriff „QR Code“) ist ein zweidimensionaler Strichcode (2D-Code), der von der japanischen Firma Denso Wave im Jahr 1994 entwickelt wurde.

Ursprünglich wurde der QR-Code zur Markierung von Baugruppen und Komponenten für die Logistik in der Automobilproduktion eingesetzt. Die Anforderung hierzu kam vom Toyota-Konzern, für den Denso als Zulieferer unter anderem sämtliche elektrischen und elektronischen Baugruppen liefert. Denso Wave wiederum ist eine Tochter von Denso und entwickelt und produziert unter anderem auch Identifikationssysteme und Geräte zur mobilen Datenerfassung.

Der QR-Code besteht aus einer quadratischen Matrix aus schwarzen und weißen Punkten, die die kodierten Daten binär darstellen. Eine spezielle Markierung in drei der vier Ecken des Quadrats gibt die Orientierung vor. Die Daten im QR-Code sind durch einen Fehlerkorrigierenden Code geschützt. Selbst wenn bis zu 30 % des Codes zerstört sind, kann er noch dekodiert werden.


Natürlich ergeben sich für z.B. Geocacher oder Fuchsjäger hier die vielfältigsten Einsatzmöglichkeiten.

Man kann beispielsweise Geocache Stationen mit einem QR-Codes versehen, welcher seine enthaltenen Daten erst nach dem "fotografieren" preisgibt.

Für eine momentan in der Testphase befindeliche SSTV-Fuchsjagd könnte man einen QR-Code als Bild via Funk aussenden welcher dann ein Rätsel enthält was von den Fuchsjägern gelöst bzw. ausgewertet werden muss.

Mit ein wenig Fantasie kann man QR-Codes noch in vielen anderen "Sportarten" verwenden.
Beste Grüße, Ingo - Admin

Spezialisiert auf Sprinter 906 - Ersatzteile und Technik

Beitrag Mi 9. Mai 2012, 21:57
mondale82 Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 272
Wohnort: Kamp-Lintfort
Locator: JO31GL
Fzg. Kennzeichen: I-400
Mein Spezialgebiet: Funkanwendungen
Fahrzeugmechanik
Laserdrucker

Hier noch ein QR Generator den ich zufällig gefunden habe.

Beste Grüße, Ingo - Admin

Spezialisiert auf Sprinter 906 - Ersatzteile und Technik


Zurück zu PC Hard & Software, Bürotechnik

cron